Online Shop
KaminofenAvantgardeSpecksteinofenHeizkassettePelletofenHerdEdelstahlkamin
News.

Zander mit Champignons

Zutaten für 4 Personen

1 kg Zanderfilet, Salz, 150 ml trockener Weißwein, 1 kleine Zwiebel, 200 gr Champignons, Butter, Petersilie, frisch gemahlener weißer Pfeffer, 200 gr Sahne.

Zubereitung

Den Backofen auf 200° vorheizen. Die Zanderfilets auf 8 gleich große Stücke schneiden und salzen. Einen Bräter mit Butter ausstreichen, den Fisch hineinlegen und den Weißwein dazugießen. Den Bräter fest verschließen. Den Fisch etwa 10 Minuten dünsten.
Die Zwiebel schälen und klein würfeln. Die Pilze waschen, wenn nötig putzen und in Scheibchen schneiden. In einem Topf die Butter erhitzen und glasig braten. Die Pilze und die Petersilie hinzufügen, salzen, pfeffern und bei mittlerer Hitze 10 Minuten dämpfen. Den Saft bis auf das Fett einschmoren lassen. Das Mehl darüber streuen und kurz mitbraten.
Die Filets aus dem Bräter nehmen. Den Weinsud auf die Pilze gießen und die Sahne einrühren. Alles einmal aufkochen lassen. Die Filets in den Fischtopf zurückgeben, mit der Sauce begießen und in ca. 10 Minuten fertiggaren.
 
Guten Appetit!


  10.00-12.00 & 14.00-18.00 Uhr
  10.00-13.00 Uhr